Tag der offenen Türen am Samstag, 9.Mai 2020K640 Projektbild

Alle Interessenten an der Ausbildung zum Staatlich geprüften Techniker an der Technikerschule Erlangen sind

am Samstag, 9.Mai 2020 von 9:00 bis 12:00 Uhr

zum Tag der offenen Türen eingeladen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, alle Fragen zu den derzeit angebotenen Fachrichtungen Informatiktechnik, Elektrotechnik und Maschinenbautechnik in den Formen Vollzeit oder berufsbegleitender 3-jähriger Teilzeit aus erster Hand beantwortet zu bekommen. 

Wir zeigen Ihnen unsere Kompetenz zum Thema Industrie 4.0, und informieren Sie umfassend über unser Wahlpflichtfach Medizintechnik, unsere Zusatzangebote und die Startbedingungen.

In der Aula präsentieren die Abschlussklassen der Voll- und Teilzeit live die Ergebnisse ihrer Projektarbeiten und laden zum Gespräch ein.

Sie können sich einen guten Überblick über die Unterrichtssituation und die Ausstattung an der Technikerschule Erlangen machen, denn es stehen Ihnen alle Türen offen.

Auslandsfortbildung der Englischlehrkräfte

 

Die Woche vor und die Herbstferien nutzen die beiden Englisch-Lehrerinnen Frau Bartels und Frau Beeskow für die Teilnahme an einem Erasmus+-Projekt in Dublin, Irland.

Der erste Teil dieser EU-geförderten Fortbildung bestand in einem speziellen Kurs für Lehrer an beruflichen Schulen bei Linguaviva, einer renommierten Sprachschule in Dublin. Der Schwerpunkt des Unterrichts lag auf der Geschichte und Landeskunde Irlands sowie dem Austausch mit dem irischen Dozenten und den deutschen Kollegen über verschiedene Unterrichtsmethoden. Die Informationen zur Landeskunde wurden vor Ort durch Exkursionen ergänzt. Neben einer Stadtrundfahrt und Museumsbesuchen standen aber auch der Besuch einer Whiskey Destillery und einer Craft Beer Brewery mit Bierprobe auf dem Programm.

Die zweite Woche der Fortbildung bestand aus einem Berufspraktikum.

Frau Bartels absolvierte ihre Praktikumswoche in einem Blumengeschäft. Diese intensive Teilnahme am Berufsalltag in einem bisher völlig unbekannten Arbeitsfeld eröffnete die Möglichkeit sich mit neuen Inhalten und neuem Wortschatz auseinanderzusetzen. Des Weiteren ergaben sich interessante Einblicke in das Arbeitsalltag der Iren.

Frau Beeskow wurde in der Personalabteilung der Firma Aboutime Cleaning Services eingesetzt, wo sie aktiv in der Rekrutierung von neuem Personal eingesetzt wurde. Es war sehr interessant bei Bewerbungsgesprächen, Einweisungen und dem Einholen von Referenzen mitzuarbeiten. Da das Thema „Bewerbung“ sowohl im Deutsch- als auch im Englischunterricht relevant ist, wird Frau Beeskow wertvolle Erfahrungen an ihre Schüler weitergeben.

Da Frau Bartels und Frau Beeskow in Familien untergebracht waren, gab es auch in der Freizeit zahlreiche Möglichkeiten zu Gesprächen. Durch diesen Aufenthalt kehrten beide mit aufgefrischten Sprachkenntnissen, erweiterter interkultureller Kompetenz und vor allem mit vielen neuen Eindrücken vom „Irish way of life“ zurück.

Teilnehmer am Tag des Technikers

der Technikerschule Erlangen

 

 

Tag des Technikers am Dienstag, 18. Februar 2020

Auch in diesem Jahr findet der sehr erfolgreiche und immer wieder stark nachgefragte "Tag des Technikers" an der Technikerschule Erlangen statt, und zwar bereits zum 12. Mal. Es werden ca. 40 Firmen und Hochschulen aus der Region den Studierenden der Technikerschule Erlangen ihre Unternehmen und Studiengänge vorstellen. Für potentielle Arbeitgeber, Hochschulen und Studierende bietet sich gleichermaßen die Gelegenheit an, einen ersten Kontakt für eine zukünftige Zusammenarbeit herzustellen.

Der Tag des Technikers wird vom "technik-verein erlangen e.V." zusammen mit der Technikerschule Erlangen veranstaltet. Der "technik-verein erlangen" unterstützt die Technikerschule in vielerlei Hinsicht und bietet ein Netzwerk zwischen Firmen, Studierenden, Absolventen und Bildungsanbietern. Auch er wird mit einem Stand am Tag des Technikers vertreten sein.

Für die Studierenden bietet der Tag des Technikers die Möglichkeit der unverbindlichen Kontaktaufnahme mit Personalverantwortlichen verschiedener Firmen. Sie können dabei erfahren, auf welche Kompetenzen in den Firmen, bzw. in den jeweiligen Personalabteilungen Wert gelegt wird. Eine bereits vorab vorbereitete und bei interessierenden Firmen abgegebene Kurzbewerbung kann der erste Schritt auf dem Weg zu einer neuen, interessanten Stelle sein.

Auch berufsbegleitend Studierende haben die einmalige Chance, andere Arbeitgeber aus ihrer einschlägigen Branche persönlich und völlig unverkrampft kennenzulernen und sich über die dortigen Arbeitsbedingungen und Einkommensmöglichkeiten zu informieren.

Parallel dazu werden in einem Rahmenprogramm auch verschiedene Vorträge stattfinden.

Das bunte Vortragsprogramm reicht von „Cultural Differences“ über Einblicke in das von uns angebotene Aufbaustudium in Wrexham (ein Vertreter der dortigen Glyndŵr University kommt extra zu diesem Zweck zu uns) bis hin zu den Chancen, die sich Absolventen mit einer Anstellung bei einem großen Personaldienstleister, der Firma toptecs, bieten. Darüber hinaus will sich das Kernforschungszentrum CERN vorstellen und mit seinem Programm „Technician Training Experience (TTE)“ um Mitarbeiter*innen werben.

 

Groplakat TdT Screenshot Schullogo

Back to top

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.